Friseur Velly Corona

Bitte beachten Sie:

  1. Zutritt nur mit aufgesetzter Maske und nur für symptomfreie Personen!
  2. Bitte treten Sie ein und warten Sie im Eingangsbereich! Unsere Mitarbeiter*innen holen Sie ab und platzieren Sie.
  3. Halten Sie Abstand (mind. 1,5m). Beachten Sie die Markierungen.
  4. Wir sind verpflichtet, Ihren Besuch zu dokumentieren.*
    Ohne Ihre Angaben dürfen wir Sie nicht bedienen!
  5. Wir sind verpflichtet, Ihre Haare vor der Behandlung zu waschen.
  6. Folgende Dienstleistungen sind uns aktuell verboten: Trockenschnitt und Selber Föhnen.
  7. Aufgrund der Belastungen durch die behördlichen Auflagen erheben wir derzeit einen Zuschlag von 5€/Kunde.
*Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Telefonnummer/Emailadresse), den Zeitpunkt Ihres Besuches sowie die Frage, ob Sie Covid-19 Symptome und/oder Kontakt zu Erkrankten hatten aufzunehmen.

Wichtige Informationen zu unserem aktuellen Corona-Zuschlag in Höhe von 5€:

Aktuell erheben wir aufrund der erheblichen Zusatzbelastungen durch die Corona-Auflagen einen Zuschlag in Höhe von 5€ pro Kunde pro Besuch,damit wir eine Chance haben, Corona wirtschaftlich zu überleben. Einige Kunden fragten nach der Höhe des Aufschlags, da oftmals der Eindruck ist, wir müssten lediglich für "etwas mehr Desinfektion" sorgen. Dem ist bei Weitem nicht so. Damit für Sie als Kunde die Auswirkungen der Auflagen auf unseren Betrieb leichter nachvollziehbar sind, möchten wir diese anhand einiger Beispiele verdeutlichen:
  1. Durch die Dokumentations-, Desinfektions- und Abstandspflicht benötigen wir im Vergleich zu früher deutlich mehr Zeit und können so weniger Kunden bedienen.
  2. Durch die Abstandsvorgaben haben wir in den meisten Filialen nur noch rund 50% der sonst vorhandenen Plätze. Das heißt unsere Kapazitäten haben sich enorm reduziert.
  3. Für jeden Mitarbeiter (ca. 35) mussten wir Schutzausrüstung beschaffen - rund 20 Masken/Mitarbeiter, Gesichtsvisiere, zus. Einmalhandschuhe, Einmalumhänge etc..
  4. Auch benötigen wir nun tatsächlich erheblich mehr Desinfektionsmittel, da wir nach jedem Kunden Platz, Stuhl etc. desinfizieren
  5. Diese Materialien haben sich deutlich verteuert: Ein 5 Liter Kanister davon kostete im Dezember 2019 noch 6,99 Euro. Für das selbe Produkt bezahlten wir Ende April 2020 49,99 Euro! usw....
Wir kommunizieren den Zuschlag transparent allen Kunden, in der Hoffnung auf Solidarität und Verständnis, welches uns die allermeisten Kunden erfreulicherweise auch entgegengebracht haben und wofür wir sehr dankbar sind. Wir bemühen uns nach Kräften die Arbeitsplätze eben jener Mitarbeiter zu erhalten, die Sie teilweise seit Jahren zufriedenstellen und begeistern. Bis heute haben wir keinen einzigen Mitarbeiter wegen Corona entlassen! Daher bitten wir erneut um Ihr Verständnis, Ihre Solidarität und danken Ihnen für Ihre Treue und Unterstützung!

Friseur Velly Corona Hinweise

Vielen Dank! Ihr Team von Coiffure Velly